Vortragsprogramm Sonntag, 18.03.2018


Hier erhalten Sie das ausführliche Vortragsprogramm für Sonntag, 18.03.2018 mit Kurzbeschreibungen der Vorträge als Download.


Vortragsprogramm für Samstag, 17.03.2018

Eintrittskarten zur Balance bestellen

 

Oberrheinhalle – Untergeschoss - Raum 1

11.00

Neue, objektive Möglichkeiten der Stressmessung – positive Auswirkungen auf den Stress durch Bewegung und Entspannung

Aktuelle Herzfrequenz-Messgeräte sind in der Lage den Herzschlag Millisekunden genau aufzuzeichnen. In diesem Vortrag erfahren Sie mehr über den Begriff Herzfrequenzvariabilität (HRV) und deren Auswirkung auf das vegetative Nervensystem. Im Weiteren werden die möglichen Regulationsmöglichkeiten der HRV thematisiert und in Kontext zu Stress gebracht.

Referent: Dr. phil. Jan Henkel; Top-Life Gesundheitszentrum Benz KG

 

11.45   

Sehbeschwerden und Augenschmerzen wegen Winkelfehlsichtigkeit

Haben Sie Anstrengungsbeschwerden wie Kopfschmerzen, brennende Augen oder schnelle Ermüdung beim Lesen (auch mit Brille)? Leiden Sie unter starker Lichtempfindlichkeit? Sehen Sie mit keiner bisherigen Brille gut, oder haben Sie Sehprobleme am Bildschirm? Leiden Ihre Kinder unter Schulproblemen durch mangelnde Konzentration oder an einer Leserechtschreibschwäche? All diese Symptome können durch Schwierigkeiten beim Sehen mit beiden Augen entstehen. Unser Ziel ist es, diesen Menschen zu einem präzisen und beschwerdefreien Sehen zu verhelfen.

Referent: Thomas Nosch Dr. of Optometry (USA), Augenoptikermeister, Optik Nosch Kehl

 

12.30   

Grauer Star – was nun?

Referent: N.N. Schwarzwaldaugenklinik

 

13.15   

Moderne Ergonomie. Neue Arbeitswelten oder neues Arbeiten?

Die Anforderungen und die Gestaltung der modernen Büros verändern sich. Ebenso die Arbeitsweise und Arbeitsmittel. Welche Faktoren werden für die Gesunderhaltung wichtiger und mit welchen Tools kann man sich behelfen.

Referent: Patrick Neumann, Geprüfter Arbeitsplatzexperte (EOA), Carl Kaechelen GmbH

 

14.00   

Wie wirkt Stress auf unseren Körper

Referentin: Dipl.-Psych. Elfride Stückle und Annette Topel, Sigma-Zentrum

 

14.45   

Implantologie - Endlich wieder feste Zähne!

Vorteile moderner Implantologie

- schnelle Einheilzeit                                         

- kürzere Behandlungsdauer

- feste Dritte mit nur 4 Implantaten                

- keine aufwendiger Knochenaufbau

- geringere Gesamtkosten                                

- neue Lebensqualität

Referent: Dr. Volker Wiedmann, Wiedmann & Wiedmann Zahnmedizin und Kieferorthopädie

 

15.30   

Endlich brillenunabhängig - moderne Korrekturmethoden mit Laser und Linsen

Referent: N.N., Schwarzwald-augenklinik



16.15   

In der Komfortzone gibt es keine neuen Ergebnisse

Wie Sie limitierende Glaubensätze erkennen, mit Freude die eigene Komfortzone verlassen und inspiriert Ihre persönlichen und beruflichen Ziele erreichen.

Referent: Hanno Fecke, Segelcoaching


17.00    

Gesunde Bewegung - Laufen Sie den Schmerzen davon

Erleben Sie das Gehgefühl im Schweizer Luftkissenschuh kyBoot. Positiv bei Rücken-, Knie- und Fußschmerzen, Fersensporn und Arthrose. Verbessert das Gleichgewicht.

Referent: Axel Heckmann, kyBoot Shop Offenburg


 

Oberrheinhalle – Untergeschoss - Raum 2

11.00   

Die Darm-Hirn-Achs

"Der Mensch ist, was er isst." Unsere Ernährung übt vielfältigen Einfluss auch auf unser seelisches Befinden aus.
Das "Bauchhirn" steht mit unserem Zentralnervensystem in enger Verbindung.  Unser Mikrobiom produziert Stoffe, die das Zentralnervensystem für seine  Funktion unbedingt benötigt. Die wichtigsten Signalwege,  ihre Verknüpfungen und feed-back-Mechanismen werden dargestellt.

Referent: Dr. Manfred Gärtner, Facharzt für Allgemeinmedizin


11.45   

Gesundheit in die eigene Hand nehmen

einfach und effektiv mit VinaMa; Vortrag mit Vorführung

Referentin: Nguyen Thi Thiet; VinaMa-Institut



12.30

Wohlbefinden ein unmögliches Ziel?

Steigende Übersäuerung und oxidativer Stress: wenn die freien Radikale unseren Körper angreifen. Innovative antioxidative Lösungen mit dem 4-Säulen Konzept von Natura4ever

Referentin: Dr. Florance Kling-Franke; Natura4ever


13.15   

Abnehmen mit Genuss. Zucker-Fett… was ist schlimmer?

Kennen Sie den Satz: „Wenn ich abnehme muss ich hungern oder verzichten!“ Die Kunst ist es, den Genuss zu behalten, schlank zu werden und zu bleiben. Aktiv abnehmen – für jeden Typ

Zucker-Fett … was ist schlimmer?

Referentin: Melanie Hanna; Praxis Melanie Sauter


 

14.00   

Elektrosmog - die unterschätzte Gefahr

Schützen Sie sich durch unsere Neuentwicklungen, Zuhause, an Ihrem Arbeitsplatz, und für unterwegs, vor Elektrosmog. Und erhalten Sie harmonisierende und vitalisierende Energien aus der Natur.

Referent: Bernd Bleyer; Ultra Vital Bio-Energie

 

14.45   

Wasservitalisierung durch Bio-Energie - Neuzeittechnik

Kein Wasser mehr kaufen, sondern vitalisieren. Mit herausragenden Eigenschaften, kalklösend, weich und frisch wie Quellwasser. Mit Convertern für Zuhause und Trinkflaschen für unterwegs, vitalisieren Sie Leitungswasser weltweit in nur 15 Sek.

Referent: Bernd Bleyer; Ultra Vital Bio-Energie


15.30   

Die Wirbelflüsterin - sanfte Chiropraktik nach McTimoney

Bei der McTimoney-Chiropraktik handelt es sich um eine besondere Variante der Chiropraktik, die sehr sanft, ohne Einrenken und gleichzeitig schnell bei Schmerzen und anderen Beschwerden helfen kann.
Erfahren Sie wie diese Methode funktioniert und erleben Sie die McTimoney Chiropraktik in einer Demonstration.

Referentin: Maika Drillich

 

16.15   

Trainieren wie die Profis - individuell, effektiv & mitreißend

Mehrfacher Deutscher Meister & Weltmeister im Kickboxen Adrian Gegg bietet Personal Training im Bereich Kampfsport-Fitness & Selbstverteidigung. Durch die Kombination aus Fitness und Kampfsport verbessern Sie nicht nur Ihre körperliche Leistungsfähigkeit, sondern auch Ihre mentale Stärke. Genau das richtige Training für Körper, Geist und Seele. Das Workout wird genau auf Ihre Person angepasst. Dadurch kann wirklich jeder mitmachen. Genauere Informationen erhalten Sie bei meinen Vorträgen oder an unserem Infostand.
Spezielle Events werden außerdem auch für Firmen, Vereine & Hotels angeboten. Sprechen Sie uns einfach darauf an.
Warten Sie nicht mehr länger. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Referent: Adrian Gegg, Team Gegg e.V.

 

17.00   

Körperorientierte Meditation zur Selbstermächtigung

Kurze Einführung in das Thema mit anschließender Meditation. Wir klären Körper Geist und Seele, verbinden alle 3 Aspekte, um dann bei uns anzukommen. Das Licht, das wir sind, wahrnehmen.
Jede/r Teilnehmer/in in dem eigenen Tempo und in Achtung zu sich selbst.

Referentin: Bettina Mumbach




Oberrheinhalle – Untergeschoss - Raum 3

11.00   

Die tägliche Reinigung der menschlichen Energiesysteme

Die manuelle Medizin aus dem Samadeva, eine universelle und traditionelle Heilkunst, abgeglichen mit den effizientesten Techniken aus dem westlichen Kulturkreis, lehrt uns einfache und wirkungsvolle Übungen, um unsere Gesundheit aufrecht zu erhalten oder zu stärken. Direkt zum Mitmachen! 

Referentin: Dipl.-Psych. Hedda Janssen; Lahore Institut

 

11.45   

Schlaf - unsere Energiequelle Nr. 1

Was hat Gesundheit mit erholsamem Schlaf zu tun?

Welche Wirkung hat das Zirbenholz auf unseren Körper? Wie wichtig ist die Ergonomie im Bett?

Referentin: Melanie Kindle; Schreinerei Kindle

 

12.30   

Dunkelretreats

Die wohl kraftvollste Art des Rückzuges, welche auch Yogis aller Traditionen seit tausenden von Jahren praktizieren, ist das sogenannte Dunkelretreat. In vielen Traditionen wird dieser intensive Rückzug als der höchste und vor allem schnellste Pfad der persönlichen Bewusstwerdung und Erleuchtung angesehen. Fernab von jeglichen äußeren Lichtquellen beginnt die Reise zum inneren Selbst meist sehr schnell. Im Dunkelretreat sind besonders auch Heilungen auf verschiedenen Ebenen möglich. In meinen Vorträgen an diesem Wochenende berichte ich über diese beiden Besonderheiten des Dunkelretreats.

Referentin: Bharati Corinna Glanert; Spiritbalance

 

13.15    

FriedWald die Bestattung in der Natur

Der Bestattungsort FriedWald ist eine Alternative zum klassischen Friedhof. Mitten im Wald ruht die Asche Verstorbener in biologisch abbaubaren Urnen an den Wurzeln von Bäumen. Eine kleine Namenstafel am Baum macht auf die Grabstätte aufmerksam. Die Beisetzung im FriedWald können Sie individuell gestalten. Ob ganz still im kleinen Kreis, mit Musik oder in großem Rahmen, bestimmen Sie.

Referentin: Eva Battilana; Friedwald

 

14.00   

Gehörschutz - individuelle Lösung für jede Situation

"Ich hör doch noch gut!"  Wie kann ich mein Gehör schützen? Bei mir "piepts" wohl!

Tinnitracks, die neue Tinnitustherapie            

Referent: Thomas Bayer, Hörgeräteakustiker; Hörgeräte Friederichs

 

14.45   

Fasten für Gesunde – Auszeit mit Gewinn

Erfahren Sie in kurzer und spritziger Form, dass das Fasten für Sie eine aktive Gesundheitsvorsorge darstellt, bei Dir Sie sich sowohl körperlich wie geistig erfrischen.

Was ist Fasten? Warum sollte ich fasten? Was passiert während des Fastens? Welche Fastenmethoden gibt es? All das beantworte ich Ihnen in einem 30 minütigen Vortrag, ich freue mich auf Sie! Schauen Sie vorbei! Referentin: Katharina Lange, ärztl. Geprüfte Fastenleiterin (dfa), Bewegungs- und Entspannungscoach; Fastenzauber

 

15.30   

Permanent Make-up

Wie Augenbrauen in feinster Härchenzeichnung pigmentiert werden

Referentin: Najat Kedal; Jamila’s

 

16.15   

Haarwuchsaktivierung

geringer Haarwuchs, starker Haarausfall oder Kahlheit auf dem Kopf - das muss nicht sein!

Referentin: Geeta Sidhu-Herforth; Sidhu Spezial-Kosmetik GmbH & Co KG

 

17.00   

Wohl gespannt im Alltag - durch Eutonie Gerda Alexander

Referentin: Barbara Seitz, Eutonie Pädagogin & Eutonie Therapeutin, Physiotherapeutin und Leiterin der Gerda Alexander-Schule Kenzingen




Oberrheinhalle – Untergeschoss - Raum 4

11.00   

Das „Dritte Auge“ oft unbekannt und doch so bedeutsam

Viele Menschen haben sich mit dem Thema „Drittes Auge“ das auch als Trikuti bezeichnet wird, noch nicht beschäftigt. Gleichwohl sind die Kenntnisse um das sogenannte „einfältige Auge bzw. Ajna-Chakra“ in spirituellen Sinne sehr bedeutsam. Erfahren Sie in diesem Kurzvortrag mehr über dieses spannende Phänomen und machen Sie vielleicht sogar erste eigene Erfahrungen damit.

Referent: Joachim Bär; Ortenau Yoga

 

11.45   

Gesunder Stoffwechsel - gesunder Mensch mit 42 Laborparametern aus dem Blut

Referentin: Isabella Obert, Heilpraktikerin

 

12.30   

Ganzheitliche Lebensberatung

Über deinen Atem, deinen Körper und deinem Bewusstsein in einen harmonischen Lebensfluss finden Vortrag und Selbsterforschung / Erleben im Körper und eine tiefere Ebene in dir finden

Referentin: Iris Grün; Rainbow Angel Institut

 

13.15    

„Hilfe! Wer klaut mir meine Energie?“

Handy-Funk, WLAN, Elektrosmog, Wasseradern. Erfahren Sie vom Fachmann was heute wirklich passiert und wie Sie sich davor schützen können.

Referent: Heinrich Ellner; PEN YANG Harmonie und Energie

 

14.00   

Klangmeditation: mit japanischen Klangschalen

Die Klangmeditation mit den hohen Tönen von japanischen Klangschalen wirkt energetisierend und anregend. Sie lenkt die Aufmerksamkeit auf das Hier und Jetzt und gibt Kraft und Lebensenergie für den Alltag. Diese Klangschalen mit den sehr feinen Klängen berühren unsere Seele, den Geist und somit auch den Körper tief und liebevoll.

Referentin: Jörg Fassl Klangtherapeut; AmTon           

 

14.45   

Warum auf jedem Rezept und in jeden grünen Smoothi Mariendistel gehört

Einfache Anwendungsbeispiele

Referent: Hr. Geißer; Petras TOPshop

 

15.30   

Hallux, Fersensporn, Fußprobleme- natürlich korrigieren!

Referent:Amir Ahler; Step Forward GmbH

 

16.15   

Meditation als Friedensbote im Körper und Gesellschaftsleben

Referenten: Selbsthilfegruppe; Selbsthilfe bzgl. Seel. Beschwerden                           

 

17.00    

Dunkelretreats

über die spirituellen Erfahrungen plus Fragerunde

Referentin: Corinna Glanert; Spiritbalance  


Die jeweiligen Referenten sind für die Inhalte der Vorträge selbst verantwortlich.
Bei den Referenten liegen auch alle Rechte an den Vorträgen und Sie sind die Ansprechpartner bei möglichen Rückfragen. Änderungen vorbehalten


Subinhalte

  • Kurzinfo


    Balance16_300x300p

     
      

    Nächster Termin
    17. + 18. März 2018
    Oberrheinhalle & Ortenauhalle

    Öffnungszeiten
    täglich 10.00 bis 18.00 Uhr
       


  • Eintrittspreise

     1-Tag 

      2-Tage

    Tageskarte:

      6 EUR
     
        9 EUR

    Kombiticket:

      8 EUR

      11 EUR

    Ermäßigt:

      5 EUR

        8 EUR

    Vorverkauf:

      4 EUR

        7 EUR

    Kombiticket
    VVK:
      6 EUR     9 EUR


    Tickets hier !

  • Parallel zu

    Facebook_Profilbild

  • Partner

  • Die Geschenkidee

    Button_MessePlus

  • Newsletter

    Button_Newsletter

  • Ansprechpartner

    Sarah Sutter
    Projektkoordinatorin
    sutter@messe-offenburg.de
    +49 (0)781 9226-247

    Susanne Lang
    Projektassistentin
    lang@messe-offenburg.de
    +49 (0)781 9226-222
     
    Korinna Meyer
    Kartenvertrieb
    meyer@messe-offenburg.de
    +49 (0)781 9226-291